ÜBER UNS

KISI heißt Kindersicherheit!

Seit 2002 bietet KISI - Clevere Selbstverteidiigung für Kinder fortlaufende Kurse in Hamburg und in zahlreichen Städten und Gemeinden in Schleswig-Holstein an.

Der Sitz der Hauptverwaltung befindet sich in Elmshorn. In aktuell 30 Trainingsgruppen (z.B. in Schulen und Fitnessstudios) unterstützen unsere Trainer/-innen Kinder bei ihrer Entwicklung hin zu mehr Selbstvertrauen und Selbstsicherheit. Grundlage hierfür ist ein modularisiertes Trainingskonzept, das kontinuierlich, wissenschaftlichen und pädagogischen Erkenntnissen sowie unseren praktischen Erfahrungen entsprechend, weiterentwickelt wurde und wird.


Philosophie

Wir...

  • wollen, dass Kinder unbeschwert aufwachsen. Dafür stehen wir mit unserer Kompetenz für Kinderselbstverteidigungstrainings.
  • stärken die Kinder durch Vermittlung von Verhaltensweisen und konstruktiven Tipps im Selbstverteidigungstraining für Kinder.
  • schützen die Kinder vor Gefahren durch Wahrnehmung eigener Grenzen in Konfliktsituationen und alltäglichen Grenzverletzungen.
  • wollen zum Schutz der Kinder vor Gefahren beitragen, indem wir ihre Wahrnehmung eigener Grenzen in Konfliktsituationen und alltäglichen Grenzverletzungen schärfen.
  • verfolgen sich ändernde äußere Umstände und legen größten Wert auf eine umfassende qualitative Ausbildung unserer Trainerinnen und Trainer in der Kinder - Selbstverteidigung.
  • pflegen einen wertschätzenden Umgang miteinander.
  • haben Freude an der Arbeit mit den Kindern und unterstützen Eltern und Erziehungsberechtigte in ihrer Präventionsarbeit durch offene und professionelle Zusammenarbeit.


Rahmenbedingungen

Räume

Das Kinder-Selbstverteidigungstraining findet in geschützten Räumen statt, die hell, warm und geräumig sind und die Möglichkeit eröffnen, mit der Gruppe körperbetonte und gruppendynamische Spiele und Übungen durchzuführen. Soweit es realisierbar ist, wird auf eine zentrale Lage und eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel geachtet.

Gruppengröße

Wichtig für den Erfolg unserer Kinder - Selbstverteidugungs - Trainings ist die Größe der Trainingsgruppe. Im Sinne einer größtmöglichen Bandbreite an Lernarrangements ist die TeilnehmerInnenzahl auf 16 Kinder pro Gruppe beschränkt. Diese Gruppengröße ermöglicht allen Kindern ein aktives Einbringen.

Altersgerechtes Konzept

Für unser Training für Kinder sind keine besonderen körperlichen Voraussetzungen oder Vorerfahrungen nötig. Wichtig ist uns die Motivation und Bereitschaft der Kinder, spielerisch, körperlich aktiv und mit Spaß zu lernen. Unsere Trainingsinhalte basieren auf langjährigen Erfahrungen, sind auf unsere Zielgruppe der Kinder abgestimmt und werden auf Grundlage von Qualitätsstandards ständig weiter entwickelt.

Atmosphäre und Gruppenregeln

Unsere Gruppen- und Trainingsregeln helfen den Kindern, sich zu orientieren und sich in der Gruppe wohl zu fühlen. Das Miteinander in der Gruppe ist von einer wohlwollenden und freundlichen Atmosphäre geprägt. Die Kinder werden ermutigt, jederzeit zu sagen, was sie stört.

Freiwilligkeit

Die Teilnahme an Übungen ist freiwillig. Jedes Kind hat das Recht auf Rückzug innerhalb des Trainings, ohne dies begründen zu müssen. Diese Vereinbarung wird zu Beginn unseres Trainings getroffen und basiert auf unserer wertschätzenden Grundhaltung gegenüber den Kindern.

Partizipation

In den Trainingsstunden wird Raum für Rückmeldungen gegeben. Eigene Erfahrungen können in der Gruppe thematisiert werden. Alle persönlichen Informationen der TeilnehmerInnen werden vertraulich behandelt und nur nach vorheriger Absprache weitergegeben.

Zu Beginn und am Ende stehen die qualifizierten TrainerInnen für Fragen und Anregungen der Eltern und Kinder zur Verfügung.

Trainingsdauer

Das KISI-Training ist fortlaufend. Durch das modularisierte Trainingskonzept ist ein Einstieg für neue Kinder jederzeit möglich. Nach einer ersten regelmäßigen Trainingszeit von 6 bis 9 Monaten (Grundstufe) können die Kinder vier weitere Trainingsstufen erreichen. Um die blaue Profistufe zu erreichen, benötigen die Kinder etwa 3 bis 4 Jahre.