UNSER TRAINING

Regelmäßiges Training ist der Schlüssel zum Erfolg! So natürlich auch bei der Selbstverteidigung für Kinder.

 

Wir bieten ein wöchentliches Training mit altersgerechten Spielen, Übungen und Gesprächen

Das KISI-Training ist ein fortlaufendes Selbstverteidigungs-Training für Kinder ab 6 Jahren.

Es findet einmal pro Woche für die Dauer einer Stunde statt (außer in den Schulferien).

Die Inhalte und Methoden des Trainings sind auf die Kinder abgestimmt.

Jede Trainingsstunde ist einem bestimmten Thema bzw. Modul aus den Bereichen Prävention, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung gewidmet.

zum Weiterlesen: Die 4 T-Shirt Prüfungen im KISI


Unser Training im Bereich Selbstbehauptung

Im Training wird den Kindern Wissen über ihre eigenen körperlichen und seelischen Grenzen vermittelt. Auch die Zusammenhänge von De- und Eskalationsprozessen werden erklärt. Es werden Handlungsalternativen aufgezeigt.

Das Verhalten im Alltag und in grenzüberschreitenden oder konflikthaften Situationen, die Art, wie man auf andere wirkt, wie man sich durchsetzt und das Auftreten sind nur einige Themen im KISI-Training - Die Selbstverteidigung für Kinder ab 6 Jahren. Weitere ergeben sich aus dem Zusammenspiel der Gruppe und aus den persönlichen Erfahrungen der Kinder.

Unser Methodenrepertoire umfasst Übungen zu Selbstbehauptung, Körperwahrnehmung und Kommunikation, Bewegungsspiele, Interaktionsspiele, Rollenspiele, Gespräche und Geschichten.

zum Weiterlesen: Die 10 Themen und Inhalte unseres Präventionsangebotes

 

Unser Selbstverteidigungs-Training

Eine starke Stimme, ein kräftiger Tritt, wirkungsvolle Befreiungstechniken und/oder das schnelle Wegrennen in brenzligen Situationen sind Möglichkeiten für Kinder, sich selbst oder andere zu verteidigen.

Im Training lernen die Kinder nur wirklich effektive Befreiungs- und Abwehrtechniken sowie Griffe, Schläge und Tritte, die sie im Ernstfall anwenden können.

Sie lernen, sich verhältnismäßig zu wehren, d.h. der Situation angemessen zu begegnen (entsprechend der drei Farben unserer KISI Ampel).

zum Weiterlesen: Das KISI Ampel-Prinzip


Feedback für Sie und uns: regelmäßige Elterngespräche

Es ist eine Aufgabe der Gesellschaft und der Familie, die notwendige Präventionsarbeit im Sinne einer umfassenden Sensibilisierung, Aufklärung und Intervention zu leisten.

Kinder lernen viel durch das elterliche Vorbild. Über die Eltern definieren die Kinder ihr eigenes Verhalten.

In unserem Selbstverteidigungs-Training unterstützen wir Eltern, Lehrer und Erziehungsberechtigte in ihrer Präventionsarbeit durch eine stets enge, vertrauensvolle und professionelle Zusammenarbeit.

zum Weiterlesen: 20 Tipps für Eltern, Links und Bücherempfehlungen